Was ist Mantrailing?

Das englische Wort Mantrailing, das sich aus man (Mensch) und trail (von to trail = eine Fährte verfolgen) zusammensetzt, beschreibt eine besondere Art der Vermisstensuche, bei der ein speziell ausgebildeter Hund in der Lage ist, die Spur einer bestimmten Person zu verfolgen.

Der Hund verfolgt den sogenannten Individualgeruch, der sich aus Hautpartikeln, Fettsäuren und anderen chemischen und biologischen Ausscheidungen zusammensetzt. Diese Spuren werden von jedem Menschen ständig abgesetzt und sind so individuell wie ein Fingerabdruck. Der Mantrailer, oder zu deutsch Personenspürhund, ist in der Lage, diesem Individualgeruch auch über Straßen und durch Gebäude, nach Stunden oder sogar Tagen, zu folgen.

 

IMG 3978 2

IMG 3480 2